PortalStartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Über Liga im DSAB

Mit rund 18 000 Teams Jahr verfügt der DSAB über den mit Abstand größten Ligaspielbetrieb in Deutschland die Deutschen Liga Mannschafts Meisterschaften bilden einmal im Jahr den Höhepunkt des Ligaspielbetriebes – mit mehr als 800 Teams, also weit über 4000 Spielern, ist sie weltweit einmalig mit rund 30 VFS-Turnieren ist der DSAB auch die Nummer 1 bei den Turnierserien zu den Deutschen Meisterschaften kommen Jahr für Jahr über 2000 Spieler - damit ist die DM der größte Einzelspieler Event der Welt jedes Jahr starten DSAB-Teams beim Worldcup in Las Vegas/USA jährlich nehmen DSAB-Teams beim Europacup teil das Master of Masters ist mit ca. 60 000 DM Preisgeld für einen einzigen Wettbewerb absolute weltspitze Jahr für Jahr alternierend finden die Welt- bzw. Europameisterschaften statt – selbstredend mit DSAB-Teams in zehn verschiedenen Disziplinen werden deutsche Ranglisten geführt Sportabzeichen und Fünfkampf

Dart- Liga

Seit über 10 Jahren wächst der DSAB-Ligaspielbetrieb. Rund 18 000 aktive Ligateams nehmen im Jahr am Spielangebot des DSAB teil.

Damit ist der DSAB-Ligaspielbetrieb der mit Abstand größte in Deutschland, in Europa und sogar in der Welt

Die Vorteile der Dart- Liga

Professionelle Organisation und beste Rahmenbedingungen Sportförderpreise (Ligapreisgelder) werden nach einheitlichen Richtlinien bundesweit in gleicher Höhe ausgelobt. Die DSAB-Liga setzt mit den Deutschen Liga Mannschafts-Meisterschaften (DLMM), dem Europa- und Worldcup einmalige Highlights.

DSAB-Liga Einzelspielerwettbewerb

Besondere Disziplinen auf den VFS-Turnieren sowie den Deutschen Meisterschaften mit Titelvergabe. Bei den DSAB-Liga Einzelspieler Wettbewerben starten die Spieler in gesonderten Disziplinen, die ihrem Liga-Status entsprechen (C-, B-, A-, Bezirksliga (BZ)/ Bezirksobersliga (BZO) bei den Herren. C sowie B-BZO bei den Damen. Dies insbesondere zum Schutz und Motivation der schwächeren Spieler.

Masters und Amateure

Für Masters- und Amateur-Spieler gibt es sowohl für die Damen als auch Herren eine eigene Serie innerhalb der VFS-Turniere. Der Sieger bzw. die Siegerin der Masters-Serie vertritt die deutschen Farben bei den Europa- bzw. Weltmeisterschaften. Ergänzt wird das Nationalteam durch den Sieger des 128er Feldes der Herren sowie des 64er Feldes der Damen. Dieses wird anläßlich der Deutschen Meisterschaften ausgespielt. Hierfür qualifizieren sich bei den Herren die besten 100 Masters und die besten die 28 Amateur-Spieler. Bei den Damen sind es die besten 50 Masters- und die besten 14 Amateur-Spielerinnen. Diese werden jeweils durch die Ranglisten für Masters- und Amateur-Spieler/innen ermittelt.

Sportabzeichen und Fünfkampf

Ein interessanter Wettkampf. Im High Score muß der Spieler vorgegebene Punktzahlen erreichen und je nach Abzeichen wiederholt bestätigen. Denn wie beim Deutschen Sportabzeichen gibt es auch beim DSAB Sportabzeichen verschiedene Klassen, sprich Schwierigkeitsgrade: Von Bronze, Silber Gold klein bis hin zu Bronze, Silber Gold groß. Das Ganze findet in der heimischen Dartkneipe statt. Der Fünfkampf hat seine sportliche Heimat ebenfalls in der Kneipe

Forum erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Einen kostenlosen Blog erstellen